Über uns
Omikron: Ein Ort für lernhungrige Menschen.
Vom Klassenzimmer zum Marktführer
Vom Klassenzimmer zum Marktführer
Die Geschichte Omikrons beginnt vor einem Physiksaal. Hier standen der damals 16-jährige Carsten Kraus und sein Schulfreund Thomas vor einem griechischen Alphabet und überlegten, wie sie ihre Firma nennen könnten. Der Name war schnell gefunden: Omikron. Als Atari ihnen wenige Monate später ihre erste Innovation abkaufte, wusste das US-Unternehmen nicht, dass diese Technologie im Kinderzimmer eines Jugendlichen entstanden war. 700.000 Atari Computer wurden mit der Programmiersprache Omikron Basic ausgeliefert. Es folgten immer neue Erfindungen und Patent-Anmeldungen. Auch wenn sich seither vieles verändert hat, der Erfindungsreichtum und die Freundschaft sind geblieben.
Die Geschichte Omikrons beginnt vor einem Physiksaal. Hier standen der damals 16-jährige Carsten Kraus und sein Schulfreund Thomas vor einem griechischen Alphabet und überlegten, wie sie ihre Firma nennen könnten. Der Name war schnell gefunden: Omikron. Als Atari ihnen wenige Monate später ihre erste Innovation abkaufte, wusste das US-Unternehmen nicht, dass diese Technologie im Kinderzimmer eines Jugendlichen entstanden war. 700.000 Atari Computer wurden mit der Programmiersprache Omikron Basic ausgeliefert. Es folgten immer neue Erfindungen und Patent-Anmeldungen. Auch wenn sich seither vieles verändert hat, der Erfindungsreichtum und die Freundschaft sind geblieben.
Eine neue Zukunft mit künstlicher Intelligenz
Trotz wirtschaftlicher Turbulenzen gibt es eine Konstante: KI formt unsere Zukunft. Die Chancen mit dieser Querschnittstechnologie sind enorm. Das Fundament sind saubere Daten und automatische Datenprozesse – unsere Kernkompetenzen. Führende Unternehmen wie 1&1, Teamviewer und Poco haben das erkannt und setzen auf Expertise und KI-gestützte Technologien von Omikron. Sichern auch Sie Ihre Zukunft.
Eine neue Zukunft mit künstlicher Intelligenz
Trotz wirtschaftlicher Turbulenzen gibt es eine Konstante: KI formt unsere Zukunft. Die Chancen mit dieser Querschnittstechnologie sind enorm. Das Fundament sind saubere Daten und automatische Datenprozesse – unsere Kernkompetenzen. Führende Unternehmen wie 1&1, Teamviewer und Poco haben das erkannt und setzen auf Expertise und KI-gestützte Technologien von Omikron. Sichern auch Sie Ihre Zukunft.
Carsten Kraus
Schon als Jugendlicher entwickelte der Omikron-Gründer eine neue Kernstruktur für Programmiersprachen, die so schnell war, dass sie Ataris eigene um das 70-fache überbot. Seine Passion für Algorithmen und KI führte zu Produkten, die heute Europas Online-Shopping prägen, in Video-Calls den Augenkontakt herstellen und Daten sowie Datenprozesse großer Konzerne optimieren. Jahr für Jahr meldet Carsten Kraus neue KI-Verfahren zum Patent an.
Schon als Jugendlicher entwickelte der Omikron-Gründer eine neue Kernstruktur für Programmiersprachen, die so schnell war, dass sie Ataris eigene um das 70-fache überbot. Seine Passion für Algorithmen und KI führte zu Produkten, die heute Europas Online-Shopping prägen, in Video-Calls den Augenkontakt herstellen und Daten sowie Datenprozesse großer Konzerne optimieren. Jahr für Jahr meldet Carsten Kraus neue KI-Verfahren zum Patent an.
Carsten Kraus – visionärer Konferenzsprecher
Auf Konferenzen, Symposien, Fachforen und in akademischen Seminaren nimmt Carsten Kraus die Zuhörer mit auf eine Reise ins Reich der künstlichen Intelligenz, einer sich rasant entwickelnden Spezies mit revolutionärem Potenzial. Mit dem Ziel, Europas Fortschritt zu beschleunigen, lenkt er den Fokus auf die Chancen der Digitalisierung und fördert eine Kultur des Experimentierens in Unternehmen.Mehr Informationen über Carsten Kraus auf der Sprecherseite.
Carsten Kraus – visionärer Konferenzsprecher
Auf Konferenzen, Symposien, Fachforen und in akademischen Seminaren nimmt Carsten Kraus die Zuhörer mit auf eine Reise ins Reich der künstlichen Intelligenz, einer sich rasant entwickelnden Spezies mit revolutionärem Potenzial. Mit dem Ziel, Europas Fortschritt zu beschleunigen, lenkt er den Fokus auf die Chancen der Digitalisierung und fördert eine Kultur des Experimentierens in Unternehmen. Mehr Informationen über Carsten Kraus auf der Sprecherseite.